Yatta, unser neues Zuhause

ankunftAnkunft2

Yatta ist unser Einsatzort, ca. 30 km südlich von Hebron.

Wer sind wir. Das sind Era aus den Philippinen, Lisa aus Norwegen, Ron aus Canada und ich. Jetzt ist noch Hans aus Norwegen mit dabei.  Er war die letzten Monate hier und gibt uns sein Wissen weiter.

Yatta ist eine Stadt mit ca. 100.000 Einwohnern. Typisch für palästinensische Städte und Dörfer ist, dass sie keine Struktur haben. So erstreckt sich die Besiedlung über eine große Fläche und ein Stadtzentrum ist kaum auszunehmen.

Yatta wird für die nächsten drei Monate unsere Heimat sein. Hier bewohnen wir ein Haus mitten in der Stadt. Wir wurden auch gleich freundlich aufgenommen. Unsere Nachbarn haben uns zum Abendessen eingeladen. Herrlicher gelber Reis mit Gemüse und Huhn. Dazu Salat und Joghurt. Vorher und nachher natürlich Kaffee und Tee.

Ich bin schon gespannt, was der nächste Tag für Überraschungen birgt.

 

 

 

2 Gedanken zu „Yatta, unser neues Zuhause“

  1. Lieber Hannes
    ich finde es sehr mutig und bewundernswert von dir was du da gerade machst. ich denk an dich und wünsch dir alles Gute. Ich werde immer wieder deine Berichte lesen denn ich finde das auch alles sehr interessant und unglaublich..
    Auf das du gut wieder nach Hause kommst und uns beim Singen dann persönlich erzählen kannst
    Alles Liebe Barbara (vom Singkreis mit Anne)

Hinterlasse eine Antwort